Warum ein Tagesgeldkonto sinnvoll sein kann

Neben einem Girokonto sollte jeder, der ein paar Euro übrig hat, darüber nachdenken ob er ein Tagesgeldkonto eröffnen will. Viele Banken bieten hierfür Kooperationsprodukte an. Bei der Auswahl der richtigen Bank zum sparen stellen sich durchaus weniger Fragen, als es bei der Eröffnung eines Girokontos der Fall ist. Meines Erachtens gibt es hier nur zwei generelle Faktoren, auf die zu achten ist – naja, vielleicht sind es drei. Der wichtigste Punkt ist, neben einer ordentlichen Einlagensicherung, der Zinssatz. Als drittes ist darauf zu achten, ob Zinsen monatlich oder jährlich ausgezahlt werden, um ggf. Zinseszins mitzunehmen.

Die Definition eines Tagesgeldkontos ist im Prinzip recht einfach: Es wird stets auf Guthabenbasis geführt, hat keine feste Laufzeit und ist in der Regel nicht für den täglichen Zahlungsverkehr vorgesehen. Quasi genau das gleiche, was man sonst als Sparbuch kannte, nur dass es kein Buch gibt, sondern eine Art Kontokarte.

Nun kann man entscheiden – legt man Wert auf den Kontakt zu einem Bankberater direkt vor Ort, oder ist man jemand, der eh nicht persönlich in einer Bankfiliale auftaucht und somit Kundenberatung per Telefon absolut ausreichen ist? Meiner Meinung nach reicht ein Online Tagesgeldkonto total aus – das einzige was ich erwarte ist, dass ich regelmäßig Geld auf das Sparkonto überweisen kann, das Geld ordentlich verzinst und sicher ist. Gefühlsmäßig würde ich daher zu einer Online-Bank raten, die ihren Sitz in Deutschland – oder zumindest in der Europäischen Union hat. Diese Banken unterliegen dann EU Gesetzen, hier sollte das Geld sicher untergebracht sein. Mehr Informationen zum Thema Sicherung findet man bei den Experten der Tagesschau. Schaut man auf einen Tagesgeld Vergleich, kann man recht einfach das geeignete Produkt finden. Einfach den gewünschten Sparbetrag und die Laufzeit eingeben und den Tagesgeldrechner ausrechnen lassen wie viel Geld Gewinn man im angegebenen Zeitraum erwirtschaftet. Aber Vorsicht – Zinsen sind Einkommensteuerpflichtig!